Darum ist es am Rhein so schön

Flims | Vorderrhein

Die Ruinaulta oder Rheinschlucht ist eine bis zu 400 Meter tiefe und rund 13 Kilometer lange Schlucht des Vorderrheins zwischen Ilanz und der Mündung des Hinterrheins bei Reichenau im Kanton Graubünden in der Schweiz. Der rätoromanische Name ‚Ruinaulta' ist zusammengesetzt aus den beiden Wörtern Ruina (Geröllhalde, Steinbruch) und aulta (hoch).
Die Strasse von Ilanz über Versam nach Bonaduz verläuft hoch oberhalb der Schlucht. Von der 2010 vor Bonaduz erstellten Aussichtsplattform Zault des Architekten Walter Bieler bietet sich eine gute Übersicht. Auf der gegenüberliegenden Seite steht die Aussichtsplattform Il spir bei Flims-Conn.

< Rhein abwärts | oder | Rhein aufwärts >

Zum Überblick:

 

> Teil 1: Rhein-Quellflüsse und Alpenrhein

> Teil 2: Der Bodensee

> Teil 3: Deutscher Rhein