Darum ist es am Rhein so schön

Bregenz, Bodensee

Bregenzer Festspiele Am Bodenseeufer werden jährlich im Sommer auf einer fest verankerten Bühne Opern, Musicals und Operetten aufgeführt. Die Oper auf dem See lockt Musikliebhaber aus der ganzen Welt nach Bregenz. Die Seebühne ist mit einer Zuschauerkapazität von ca. 7.000 die weltweit größte Freilicht-Festspielbühne. Das Programm der Bregenzer Festspiele wechselt alle zwei Jahre und dauert immer von Juli bis August.

Kunsthaus Bregenz (KUB) Seit seiner Eröffnung 1997 zählt das Kunsthaus Bregenz zu den bedeutendsten Museen für Zeitgenössische Kunst im deutschsprachigen Raum. Der Schweizer Architekt Peter Zumthor gewann 1998 mit dem Projekt KUB den Mies van der Rohe Preis für Architektur.



Zum Überblick:

 

> Teil 1: Rhein-Quellflüsse und Alpenrhein

> Teil 2: Der Rhein im Bodensee

> Teil 3: Deutscher Rhein