Darum ist es am Rhein so schön

630 km | Remagen und Linz

Die Ludendorffbrücke (Brücke von Remagen) war eine Eisenbahnbrücke über den Rhein bei Remagen und Erpel. Sie spielte in der Schlussphase des Zweiten Weltkriegs in Deutschland eine wichtige Rolle: 1945 sollten alle Rheinbrücken gesprengt werden. Amerikanische Truppen unterbrachen die Sprengkabel zur Ludendorffbrücke und vereitelten zunächst ihre Sprengung. Weil die Verkehrsstrecke nach dem Krieg nur noch geringe Bedeutung hatte, wurde sie nicht wieder errichtet. Im Brückenportal ist heute das Friedensmuseum Brücke von Remagen untergebracht.

Zum Überblick:

 

> Teil 1: Rhein-Quellflüsse und Alpenrhein

> Teil 2: Der Bodensee

> Teil 3: Deutscher Rhein