Buch-Gestaltung - Einen Sommer lang

Schutzumschlag mit geheimnisvollem Foto, innen gepflegte Typographie.

Kerstin Maria Pöhler beschreibt in ihrem Debutroman „Einen Sommer lang“ die konsequente Neuorientierung des Protagonisten Leonard Zepp am Ende seines aktiven Berufslebens. In der Auseinandersetzung mit der antiken Philosophie findet Zepp schließlich heraus, was ihn wirklich glücklich macht. 

Kerstin Maria Poehler

Einen Sommer lang

Roman


Quell Edition im Quell Verlag GmbH,

1. Auflage Oktober 2011
328 Seiten, gebunden, Format 123 x 210 mm

ISBN 978-3-9812667-5-7

Preis: 24,90 Euro

> Buch bestellen

Lesung im Quell Verlag

 

Drei kleinen Filme von der

Begrüssung,
Lesung und dem
Kurzinterview von Andrea Tichy mit Kerstin Maria Pöhler
zur Buchvorstellung "Einen Sommer lang"
im Quell Verlag - am 13.10.2011 in Frankfurt - stehen auf YouTube.

 

Viel Vergnügen beim Anschauen



Orte der Handlung

 

Die Handlung vom Roman "Einen Sommer lang" spielt in Orten am Rhein, zwischen Köln, Bad Godesberg und der Loreley.

 

>mehr Fotos