Nixen + Wasser

2008 | Mer-Maid

„Mer-Maids“ sind Doppel-Bilder, in denen ich jeweils ein Frauenportrait mit einem Gewässerfoto zusammenstelle. Der Gesichtsausdruck der portraitierten Frau findet sein Pendant in einer plätschernden Quelle, in einem tiefen Bergsee oder im tosenden Meer. Das Wasser als Symbol für die Seele zeigt die Sehnsucht, die ich mit dem Blick der Fotografin wahrnehme.

 

Der Begriff „Mer-Maids“ setzt sich zusammen aus dem Wort „Meer“ und „Maid“, dem urtümlichen Begriff für Mädchen. „Mer-Maids“ steht für die Meerjungfrau, die Sirene, die im Meer lebt und Nixe, die Bewohnerin von Quellen, Flüssen und Seen. Eine von beiden steckt doch in jeder Frau.

Zunächst begann ich, Portraits mit Wasserfotos zu kombinieren, bis sich daraus eine optische Einheit unter einem Titel ergab.

 

Mer-Maid in jeder Frau

Im zweiten Schritt machte ich gezielt Fotos für „Mer-Maids“ und legte bei den Portraits besonderen Wert auf die Ausdruckskraft der Augen. Auch das Meer, den Fluss, den See, das Wasser habe ich vor allem im Detail fotografiert: die Welle, die Kräuselung, den Tropfen, die Spiegelung. Das klare Wasser und die Steine im Grund, die tanzenden Lichtreflexe und das vielfältige Farbenspiel: von weiß über blau bis zu schwarz.

 

Im dritten Schritt verlasse ich das Prinzip des Doppel-Bilds: die beiden Fotos stehen nicht mehr getrennt übereinander, sondern fliessen ineinander, überlappen sich transparent, werden zu einem Bild. Die Blicke der „Mer-Maids“ scheinen aus der Tiefe des Wassers zu kommen.

 

Mehr zum Begriff Doppel-Bilder oder Teekesselchen hier>

Ausstellung in Köln + Heidelberg | 2008

Mer-Maid | Fotomontagen von Monika Frei-Herrmann


Gruppenausstellung: Kölner Künstlerinnen
Veranstalter: Bezirksrathaus Köln-Lindenthal

Termin: 16.05. bis 25.08.2008

Ausstellungsort: Köln

Helga Blömer-Frerker, Bezirksbürgermeisterin Köln-Lindenthal, eröffnet die Ausstellung der Kölner Künstlerinnen Monika Frei-Herrmann, Ute Prang und Christa Hoffmann-Kamps.

 

Gruppenausstellung: Wasser

Veranstalter: Galerie Graf | Heidelberg

Termin: 17.05. bis 30.06.2008

Ausstellungsort: Heidelberg

Die Galeristin Adelheid Graf eröffnet die Ausstellung Wasser