Spiegelungen

Wasser-Farbe

Diese Wasser-Farben sind eine optische Täuschung. Eine flüchtige Illusion. Sichtbar gemacht mit der Kamera und einer sehr kurzen Belichtungszeit. Wasser ist nicht so schön bunt. Wasser ist klar, transparent, unsichtbar. Es ist durchsichtig aber auch ein Spiegel. In die Bilder, die entstehen, lässt sich vieles hineininterpretieren, denn das, was sich spiegelt, ist nicht mehr zu erkennen, vielleicht zu erahnen. Dieses Suchen nach schnell wechselnden Formen und Farben reizt mich.

In der Gruppenausstellung „Kein Leben ohne Wasser“ in Heidelberg präsentiere ich meine Fotografien auf Alu-Dibond, einer kühlen rahmenlosen Technik, die dem Thema meiner Bilder entspricht.

 

Ausstellung in Heidelberg | 2014

Wasser-Farbe | Spiegelungen von Monika Frei-Herrmann

Fotokunst 

Gruppenausstellung: Kein Leben ohne Wasser

Veranstalter: Galerie Graf Heidelberg für Altstadtgemeinde Heidelberg

Termin: 18.9. bis 28.11.2014
Ausstellungsorte in Heidelberg:

• Heiliggeistkirche Heidelberg | Marktplatz

• Providenzkirche | Hauptstraße 90a | Heidelberg |

 

Ausstellungseröffnung durch Dr. Marlene Schwöbel-Hug, Dekanin der Evangelischen Kirche in Heidelberg und die Kuratorin Adelheid Graf. Einführung zur Ausstellung durch Prof. Hans Gercke (ehemaliger Leiter des Heidelberger Kunstvereins).

 

Frei-Herrmann auf der Wander-Gruppenausstellung „Kein Leben ohne Wasser“ von Galerie Graf:

2012 Berlin | 2012 Lüchow | 2013 Speyer | 2014 Heidelberg.