Rezepte | Vegetarisch

Ofenkartoffel

Die knusprigen Kartoffelstücke eignen sich als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichte. Ergänzen wunderbar einen grünen Salat, aber schmecken auch kalt mit und ohne Dip.

Zutaten für zwei Personen

250 g kleine Kartoffel z.B. Drillinge | 2 Zwiebeln | 2 EL Olivenöl | körniges Meersalz | Kümmel oder Rosmarin

Zeit

Vorbereitung: 10-15 Minuten | Braten: 30 Minuten

Anleitung

Die kleinen Kartoffeln gründlich waschen, wenn nötig auch bürsten, denn die Schale bleibt dran.

Keime und schadhafte Stellen ausschneiden.

Das Olivenöl auf ein Backblech geben.

Die Kartoffeln halbieren und mit der Schnittfläche in das Öl legen.

Die Zwiebeln schälen und vierteln.

Die Kartoffeln wenden, sodass die Schnittflächen nun oben liegen.

Die Zwiebelstücke zu den Kartoffeln geben.

Mit körnigem Meersalz bestreuen.

Je nach Geschmack mit Kümmel oder Rosmarin (es geht auch beides) bestreuen.

 

Den Backofen vorheizen.

Die Kartoffeln bei 180 Grad mit Umluft 30 Minuten backen.

Nach einer halben Stunde probieren, ob die Kartoffeln gar sind, dann sofort herausnehmen.

Dicke Kartoffelstücke brauchen evtl. 5 Minuten bei 150 Grad länger.

 

Kartoffelstücke heiss servieren.

Falls es Reste gibt schmecken sie auch kalt.